Anfrage der SPD-Fraktion zum Sachstand “Forum der Völker”

Zum Sachstand “Forum der Völker” stellte die SPD Fraktion folgende Anfrage:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
im März 2019 teilte die Deutsche Franziskanerprovinz in einer Presseerklärungmit, das „Forum der Völker“ in Werl stelle sich nach Rückzug des Franziskanerordens aus Werl neu auf. Auch der SOESTER ANZEIGER titelte am 07.03.2019: „Museum >Forum der Völker< in Werl ist gerettet.“ In einer etwa einjährigen Übergangsphase sollte eine Stiftung gegründet und ein Standort- undMuseumskonzept entwickelt werden.

 

Der ehrenamtlicher Leiter des Projektteams hatte dies in einer Pressekonferenz im Anzeiger vorgestellt. Inzwischen sind mehr als zwei Jahre verstrichen. Da dieses Projekt auch vonerheblicher Bedeutung für die Stadtentwicklung ist, sind Informationen dazu von erheblichem öffentlichen Interesse. Aus diesem Grund stellt sie SPD-Fraktion folgende Anfrage:
-Arbeitet inzwischen die Stiftung am Projekt?
-Gibt es Fortschritte in der Entwicklung des Standort- und Museumskonzepts?
-Ist das Projekt Teil des „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts?

Es wird um schriftliche Beantwortung und Beantwortung in der Sitzung des Rates oder des Hauptausschusses gebeten.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"